15.09.2019 :: Landesmeisterschaft in Brandenburg

09 Brb 00In Brandenburg an der Havel fanden die offenen Landesmeisterschaften statt.  





In Vorbereitung auf die in zwei Wochen stattfindenden Deutschen Meisterschaften nahmen die Rochlitzer Sportler an den offenen Landesmeisterschaften in Brandenburg teil. Krankheitsbedingt war das Team von zehn auf sieben dezimiert. Nichts desto trotz landeten die Rochlitzer im Vereinsranking auf Platz vier, bei 25 teilnehmenden Vereinen. Einen Siegerpokal sicherten sich an diesem Tag Lilly Leißner und Dustin Striesche, welche ihre Altersklasse klar dominierten. Hart umkämpft war die Klasse -32kg in der Altersklasse U12 mit elf Teilnehmern. Moritz Jäger, Jonas Schneider und Marvin Striesche gingen dabei motiviert auf die Tatami. Alle drei zeigten sich gut vorbereitet. Moirtz konnte seine ersten beiden Begegnungen 8:0 und 5:0 gewinnen. Den Kampf um den Einzug ins Finale verlor er denkbar knapp mit 0:1, sicherte sich dann aber im kleinen Finale verdient Bronze. Ebenfalls Bronze gewann Marvin Striesche, der im Kampf um Platz drei diesmal gegen seinen Vereinskameraden Jonas Schneider gewann. In der Altersklasse U14 sicherte sich Moritz Lehmann und auch Fenja Fabian Bronze.

"Die Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft war erfolgreich und hat zugleich noch ein paar Lücken offenbart. An diesen Stellschrauben werden wir jetzt noch arbeiten. Ziel für die DM ist ein bis zwei Runden weiterzukommen," erklärt Trainer Ralf Ziezio.


09 Brb 00a

09 Brb 03

09 Brb 04

09 Brb 01

09 Brb 02

09 Brb 05

09 Brb 06

Probetraining Karate Fitness in Stollberg Karatevereine vor Ort
Anfaenger_1a Karate-Training an sich ist nicht schwer. Schwer ist nur, damit anzufangen!

Hier deshalb ein paar nützliche Tips, damit der Einstieg leichter fällt.
Fitness Fitness ist mehr als nur gesund zu sein.

Wohlfühlen und Sport treiben im sportlight 361°.
Vereine1 Hartenstein
Rochlitz
Schneeberg
Stollberg